Berichte 2007 - Offizielle Homepage der Musikkapelle Roppen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte 2007

Chronik > Berichte-Archiv
Berichte-Archiv des Jahres 2007

... Musikkapelle Roppen ...

Silvesterspielen 2007/08

Die Musikkapelle sagt DANKE! für die großzügigen Spenden beim Silvester-spielen 2007/08 und für die Unterstützung während des letzten Jahres!

Herzlichen Dank auch für die Gast-freundschaft bei den Hausbesuchen!

>>>
Fotos: Klicke Bild links!

Adventkonzerte in der Pfarrkirche Imst und Roppen

Insgesamt 5 Gruppen der Musikkapelle Roppen spielten am 1. Dezember zur Auftaktveranstaltung „Advent in Imst“ in der Imster Pfarrkirche. Dieses erste vorweihnachtliche Konzert war ausgezeichnet besucht und kam bei den vorwiegend deutschen Urlaubsgästen sehr gut an. Organisiert wird diese musikalische Besinnungsstunde, die jeden Mittwoch und Freitag in der Adventzeit die Zuhörer auf Weihnachten einstimmen sollte, vom Tourismusverband Imst-Gurgltal. Die musikalische Umrahmung übernehmen jeweils Bläsergruppen der verschiedenen Musikkapellen des Musikbezirkes Imst und ein Imster Chor. Einen weiteren Auftritt des Roppener Klarinettentrios, des Holzbläserensembles, der Blechbläser, des Posaunenquartetts und der „Geigenmusi“ gab es am Mittwoch, den 12. Dezember um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Imst. Am 22.12.2007 waren die 5 Roppener Musikgruppen noch gemeinsam mit dem Kirchenchor, einer Hirtengruppe der Volksschule Roppen und dem Sprecher Manfred Thurner (QT) um 19.30 Uhr in der Roppener Pfarrkirche zu hören. Auch dieser besinnliche Adventabend war ausgezeichnet besucht. Nach dieser Veranstaltung lud die Musikkapelle die Gäste zu Glühwein, Punsch und Kastanien am Kirchplatz´l.

Obmann Siggi + seine Evi = 40

*** Do., 20.12.2007 ***
***
Unser Obmann Siggi
und seine Frau Evi

werden 40 Jahre alt!!!
***
Alles Gute wünschen euch von ganzem Herzen die Musikantinnen und Musikanten der MK Roppen!
***
Herzlichen Dank für euren Einsatz  für die Musikkapelle Roppen!

>>>> Glückwünsche werden unter der Telefon-nummer 05417/5566 entgegen genommen! <<<

Cäcilienfeier am 24.11.2007 im Kultursaal Roppen

Am 24.11.2007 fand im Kultursaal Roppen die traditionelle Cäcilienfeier der Musikkapelle Roppen statt. Neben den Musikantinnen, Musikanten und ihren Partnern sind auch unsere Ehrenmitglieder und etliche Altmusikanten der Einladung zu diesem jährlich stattfindenden Fest gefolgt. Nach einem Apertif-Empfang im Foyer wurden die Gäste in den Kultursaal gebeten, wo Obmann Siegfried Schrott und Kapellmeister Klaus Heiß ein paar Begrüßungsworte sprachen. Anschließend erfolgte die Eröffnung des Buffets, excellent angerichtet durch das Cateringunternehmen M&M - Meraner aus Innsbruck (u.a. Pächter des Hotel Sacher Ibk). Das reichhaltige Buffet bot eine riesige Auswahl an erlesenen Speisen und mundete den Anwesenden heuer ausgezeichnet. Nach dem Essen folgten die Ehrungen der Musikanten für die absolvierten Leistungsab-zeichen. Anschließend präsentierte Chronist Ernst Röck einen Jahresrücklick in beeindruckenden Bildern und einige kurze Filme. Gerne nutzten einige Gäste zu später Stunde auch die Möglichkeit, die "Musig-Bar" zu besuchen und dort noch bis in die frühen Morgenstunden zu verbleiben.
Eine sehr erfreuliche und unerwartete Überraschung gab es am Sonntagvormittag beim Aufräumen. Einige junge Musikanten blieben laut Aufzeichnungen (siehe 3 letzte Bilder der Fotogalerie) noch bis 5.00 Uhr im Saal, um einen Großteil der Aufräumungsarbeiten zu erledigen! Ein großes Lob und herzlicher Dank an diese Personen!!! Die Feier war heuer wieder rundherum ausgezeichnet gelungen. Fotos: Klicke Bild

Bischofsbesuch und traditionelle Cäcilienmesse

am 18.11. in der Pfarrkirche Roppen

Die traditionelle Cäcilienmesse für lebende und verstorbene Mitglieder der Musikkapelle und der Chöre fand heuer am Sonntag, den 18.11. um 9 Uhr in der Pfarrkirche Roppen statt. An diesem Sonntag war auch unser Bischof Dr. Manfred Scheuer in Roppen zu Gast, um eine Pfarrvisitation durchzuführen. Er wurde mit allen Ehren von den örtlichen Vereinen und den politischen und kirchlichen Gemeindevertretern um 08.30 Uhr beim Pfarrwidum gebührend empfangen. Die Fest- und Dankesmesse mit dem Oberhaupt unserer Diözese wurde von der Musikkapelle und den Roppener Chören musikalisch mitgestaltet. Die Musikkapelle Roppen erschien selbstverständlich nahezu vollzählig zu dieser Ausrückung! >>> Mehr Fotos: Klicke Bild links!

Abschlusskonzert des Projektes 30 plus

Bereits zum 2. Mal fand heuer das Projekt 30+ des Bezirksblasmusikverbandes Imst statt. Die Proben dazu wurden im Zeitraum vom 27.09. bis 9.11. jeden Donnerstag im Roppener Probelokal abgehalten. Der musikalische Leiter des Projektes LMS-Dir. Karl Schuchter konnte in wenigen Proben mit den rund 50 MusikantInnen aus 15 Musikkapellen des Musikbezirkes Imst ein recht anspruchvolles Programm einstudieren und beim Abschlusskonzert am 9. November im Kultursaal Roppen erfolgreich präsentieren. Leider war der Konzertbesuch sehr spärlich, was auch auf die witterungsbedingt schlechten Straßen-verhältnisse zurückzuführen sein dürfte. Das in Tirol einzigartige Projekt für MusikantInnen ab 30 wird voraussichtlich im nächsten Jahr eine Fortsetzung finden!

Neuwahlen bei der MK Roppen

Am 3. November 2007 fand die Jahreshauptversammlung der MK Roppen statt. Nach mehr als 10 Jahren Obmannschaft übergab Thomas Pfausler sein Amt an Siegfried Schrott. Herzlichen Dank an Thomas für seinen enormen Einsatz für die Musikkapelle. Er war allen ein Vorbild als Obmann! Alles Gute dem neuen Obmann Sigi Schrott und seinem neugewählten Ausschuss!

Neuer Ausschuss: Klicke Bild links!

Tunneldurchstichfeier 2. Röhre Roppener Tunnel

Nach nur rund einem Jahr Bauzeit erfolgte der Durchstich der 2. Röhre des Roppener Tunnels. Dies wurde selbstverständlich auch in der Mitte des Tunnels gebührend gefeiert. Mit dabei war trotz des ungünstigen Datums (Dienstag um 15.00 Uhr) auch eine super besetzte Musikkapelle Roppen, welche die musikalische Umrahmung des Festaktes übernahm. >>> Mehr Fotos: Klicke Bild rechts! (teils schlecht Qualität aufgrund der Staubwolke im Tunnel!)

Musikkapelle u. Kirchenchor Roppen am 21.10. im Dom

"Landesmusikfest 2007 des Tiroler Blasmusikverbandes"

>>> Der  Musikkapelle  und  dem  Kirchenchor Roppen wurde am Sonntag, den 21.10.2007 die große Ehre zu Teil, im Rahmen der Schlussveranstaltung zum Landesmusikfest 2007, die von Bischof Dr. Manfred Scheuer zelebrierte Heilige Messe im Innsbrucker Dom musikalisch zu umrahmen. Als Hauptwerk wurde die "Gotteslob-Messe" von Kurt Estermann aufgeführt. Weiters waren noch die Stücke „Lux aurumque“ von Eric Whitacre und „Jesus bleibet meine Freude“ von J.S. Bach / Arr. Loritz  zu hören. Neben zahlreichen Ehrengästen aus der Blasmusikszene waren unter anderem auch LH DDr. Herwig Van Staa, LR Dr. Erwin Koler und Bgm. Hilde Zach in den Dom gekommen, um an der feierlichen Festmesse teilzunehmen. Nach der Aufführung nutzten die Roppener noch die Möglichkeit, den Festakt und Umzug mitzuverfolgen. > Mehr Fotos: Klicke Bild rechts!

Erntedankeinzug und Fest am 7.10.2007 in Roppen

Das letzte Fest des Jahres in freier Natur fand heuer in Roppen am 7. Oktober zum Erntedank statt. Nach dem Einzug mit dem sehr schön geschmückten Ernte-dankwagen der Jungbauernschaft wurde beim Pavillon eine Feldmesse abgehalten. Anschließend lud die Ortsbauernschaft bei strahlendem Sonnenschein zu einem netten Fest am Rasen-Vorplatz des Turnsaales. Die Musikkapelle begleitete den feierlichen Einzug des Festwagens und spielte nach der Feldmesse ein 2-stündiges Frühschoppenkonzert. Fotos: Klicke Bild!

Toller Auftritt der MK Roppen + Stars n´ Stripes im Crazy Eddy

„O’zapft is“ hieß es wieder am ersten September-Wochenende im Crazy Eddy in Silz. Beim traditionellen Oktoberfest gastierten heuer erstmals die MK Roppen und die Partyband "Stars n´ Stripes" im legendären „Eddy´son square garden". Die Roppener MusikantInnen, musikalisch geleitet von Kapellmeister Klaus Heiß, eröffneten das Samstag-Event und präsentierten unter dem Motto „Blasmusik im Big-Band-Sound“ bekannte Kompositionen legendärer Jazz-Legenden, sowie Hits & Evergreens populärer Interpreten des 20. Jahrhunderts. Das Highlight des Abends war ein gemeinsamer Auftritt der Stars n´ Stripes und der MK Roppen. In der eher ungewohnten Kombination von Cover-Band und Blasmusikkapelle wurden Arrangements beliebter Pop-Songs zum Besten gegeben. Für die MusikantInnen war das Showkonzert eine neuerliche Herausforderung, welche sie jedoch gerne annahmen und mit Begeisterung ausführten. Die Stimmung unter dem Zeltdach war einfach ausgezeichnet und das zahlreich erschienene Publikum sparte nicht mit Applaus. Möglicherweise gibt es ja eine Fortsetzung des Projektes im nächsten Jahr... Fotos zum Artikel: Klicke Bild!

Goldene Hochzeit Nagele Josef u. Stefanie + Letztes Platzkonzert

Am Freitag, den 24. August standen für die MK Roppen gleich 2 Ausrückungen auf dem Programm. Um 19.30 Uhr trafen sich die MusikantInnen bei Nagele Josef und Stefanie zu einem Ständchen anlässlich ihres Goldenen Hochzeitsjubiläumsjubiläums und anschließend fand beim Pavillon das letzte Platzkonzert der Saison statt.   
Der verdiente Altmusikant Nagele Josef und seine Frau Steffi konnten am 24. August ihr 50-jähriges Hochzeitsjubiläum feiern. Die MK Roppen war auf Wunsch der Angehörigen natürlich sehr gerne ausgerückt, um dem Jubelpaar mit einem Ständchen zu gratulieren. Auch der Männerchor schloss sich mit der Darbietung einiger Lieder den Glückwünschen an. Die Jubilare freuten sich sehr über die gelungene musikalische Überraschung und genossen den weiteren Abend im Kreise ihrer Familie!

***

Nach dem Ständchen fand um 20.30 Uhr beim Pavillon das letzte der 5 Platzkonzerte der Saison 2007 statt. Heuer kann eine positive Bilanz über die Sommerkonzerte gezogen werden! Der Wettergott war sehr gnädig und alle Konzerte konnten im Freien abgehalten werden. Die Besucher waren immer sehr zahlreich erschienen und auch die Bewirtung durch die Wasserwacht Roppen funktionierte ausgezeichnet. Herzlichen Dank an dieser Stelle an diesen rührigen Verein unter Obmann Hans Prünster! Für Diashow mit einigen Fotos zu den beiden Ausrückungen klicke jeweiliges Themenbild (links Goldene, rechts Platzkonzert)

Kirchtagsfrühschoppen am 15.08.2007 in Roppen

Am 15. August fand in Roppen das traditionelle Kirchtagsfest statt. Veranstalter war diesmal die Schützenkompanie, welche heuer auch das 160-jährige Bestandsjubiläum und das 60-jährige Jubiläum der Wiedergründung nach dem 2. Weltkrieg feierte. Der Festtag begann bei optimalen Wetterverhältnissen mit dem Einmarsch von der Brücke beim Leonhardsbach zur Heiligen Messe in die Pfarrkirche, danach folgte die Kirchtagsprozession und anschließend wurde am Schulhausplatz noch ausgiebig gefeiert. Nicht fehlen durfte natürlich ein Frühschoppenkonzert der MK Roppen, die in bester Besetzung und mit guter Laune die zahlreichen Besucher bestens unterhielt. Als Gastmusiker durfte Kapellmeister Klaus Heiß am Flügelhorn den langjährigen Freund und Profimusiker Gerhard aus Holland begrüßen. Er war - wie jedes Jahr - mit seiner Frau Ria nach Roppen angereist, um mit den ebenso treuen Gästen aus der Steiermark, Hans, Gerhard & Co., das Kirchtagsfest mitzuerleben. Danke auf diesem Wege für ihre Treue zur Musikkapelle Roppen und hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

Fotos: Klicke Bild

Auftritt der MK Roppen beim Musikfest in Längenfeld

Am Sonntag, den 12. August 2007, war die MK Roppen in Längenfeld zu Gast. Nach einem Einmarsch vom Kreisverkehr beim Altersheim zum Zeltfest in der Nähe des Aqua Domes unterhielten die Roppener die zahlreichen Besucher im Festzelt noch mit einem 1-stündigen Konzert. Anschließend genossen die MusikantInnen noch die Konzerte der MK Gais aus Südtirol und der MK Leutasch bei guter Verpflegung der veranstaltenden MK Längenfeld. Nach einer etwas verspäteten Heimfahrt kehrte der harte Kern noch im Probelokal ein, wo man auf 2 Pilger des Jakobsweges traf, mit denen noch etwas "gesmalltalkt" wurde. Fotos: Klicke Bild


MK Roppen konzertierte beim Waldfest in Haiming

Die MK Haiming lud am Samstag, den 4. August zum traditionsreichen Waldfest  in der "Unteren Gmua". Mit dabei war heuer auch die MK Roppen, welche mit der MK Haiming und der MK Schweinhausen aus Deutschland zuerst vom "Zickeler" zum Festplatz marschierte und nach einem Kurzkonzert der Gastkapelle ein einstündiges Konzert gab. Anschließend hatten die Roppener bei Top-Unterhaltung durch die Band "iXact" noch viel Zeit, um gegrillte Speisen und diverse Getränke zu sich zu nehmen. Die MusikantInnen bedanken sich bei der MK Haiming für die nette Gastfreundschaft und freuen sich schon auf einen Gegenbesuch in Roppen!

Bergwachtfest 2007


MK Roppen beim Bezirksmusikfest 2007 am 1.07. in Wald

Am Sonntag, den 1. Juli 2007 nahm die Musikkapelle Roppen am traditionellen Bezirksmusikfest des Musikbezirkes Imst teil. Die MK Wald als veranstaltende Kapelle konnte sich in Arzl über strahlenden Sonnenschein und gut gelaunte Musikanten aus 12 Musikkapellen des Musikbezirkes Imst freuen. Die Feldmesse und der Festakt fanden im Bereich der Feuerwehrhalle Arzl statt, anschließend marschierte der Festzug entlang der Bundesstraße zum Festzelt am Parkplatz bei der Auffahrt nach Osterstein. Dort wurde noch bei guter musikalischer Unterhaltung durch die MK Zaunhof, MK Wenns und MK Arzl und der Gruppe "Uans, Zwoa, Drei" bis in die frühen Abendstunden ausgiebig gefeiert.


Fotos vom Bezirksmusikfest: Klicke Bild unten!




Fotos vom Tag der Jugend unter:   < JUGENDORCHESTER >

Herz Jesu 2007


Hochzeit von Bernadette und Wolfgang Raggl am 19. Mai 2007

-

In einem sehr feierlichen Rahmen unter Mit-wirkung der MK Roppen und des Chores "The voices" gaben sich am 19.05.2007 die Flötistin Bernadette (geb. Rauch) und der Klarinettist Wolfgang Raggl in der Pfarrkirche Roppen das Ja-Wort. Anschließend begleitete die Musikkapelle die Beiden zur Agape am Schulhausplatz und spielte für die Hochzeitsgäste im Musikpavillon noch einige Märsche, wobei die Frischvermählten auch die Gelegenheit  nutzten, selbst einen Marsch zu dirigieren.

Frühjahrskonzert der Musikkapelle Roppen am 12. Mai 2007

Über 300 Zuhörer besuchten das Frühjahrskonzert 2007 der Musikkapelle Roppen am Samstag, dem 12. Mai 2007 im Kultursaal Roppen. Kapellmeister Klaus Heiß präsentierte dem Publikum ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm ( <FJK_2007.pdf> ), welches mit den MusikantInnen in etlichen Proben einstudiert wurde.

Im Laufe des Konzertabends konnten auch einige Musikanten für ihre langjährige Treue zur Musikkapelle Roppen geehrt werden:

Röck Peter und Kpm. Heiß Klaus erhielten eine Urkunde für ihre 25-jährige musikalische Tätigkeit bei der MK Roppen.

Dr. Kurz Josef wurde für seine 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet und Klocker Josef konnte eine Auszeichnung für seine 50-jährige Vereinszugehörigkeit entgegen nehmen.

Eine besondere Ehrung gab es für den Obmann Pfausler Thomas. Ihm wurde für seine mehr als 10-jährige Tätigkeit als Obmann das grüne Verdienstzeichen des Landesverbandes der Tiroler Blasmusikkapellen überreicht.

Die Musikkapelle Roppen gratuliert allen recht herzlich!

v.l.n.r.: Bezirksobmann Pohl Richard, Obmann-Stv. Raggl Wolfgang, Obmann Pfausler Thomas, Dr. Kurz Josef und Röck Peter

v.l.n.r.: Marketenderinnen Schöpf Nadine und Schuchter Christina, Kapellmeister Heiß Klaus und Klocker Josef   

Fotos: Gemeinde Roppen

Höchste Punkteanzahl für MK Roppen bei Konzertmusikbewertung!

Sensationserfolg im Nachbar-Musikbezirk Silz: Bestens vorbereitet durch Kapellmeister Klaus Heiß, nahm die MK Roppen am 21.04.2007 mit dem Pflichtstück „Magic Overtüre“ und dem Selbstwahlstück „The witch and the saint“ in der Stufe C (Oberstufe) an der Konzertmusikbewertung des MB Silz im Gemeindesaal Haiming teil. Die gestrengen Juroren bewerteten die beiden vorgetragenen Stücke mit sensationellen 90,42 Punkten. Dies war die höchste Punktezahl von den 13 in den Stufen A-D angetretenen Kapellen. Die MK Roppen freut sich sehr über das ausgezeichnete Abschneiden im Nachbarbezirk und feierte den Erfolg nach der Bekanntgabe der Ergebnisse noch ergiebig bis in die frühen Morgenstunden. Ein spezieller Dank gilt neben dem Kapellmeister vor allem auch den fleißigen MusikantInnen, welche durch ihre rege Teilnahme an den teils anstrengenden Proben zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben!

< Excel-File mit allen Ergebnissen (Stufe A, B, C, D) >


Die weiteren Ergebnisse in der Stufe C:

 
Suche
Aktualisiert am: 17.06.2018 by W.R.
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü